Unsere Zentren

Diabeteszentrum

Die Sana Kliniken Lübeck sind seit vielen Jahren ein zertifiziertes Behandlungszentrum für Patienten mit Zuckererkrankungen (Diabetes Typ 1 und Typ 2). Im Mai 2018 wurde die Klinik erneut durch die Deutsche Diabetesgesellschaft (DDG) als Behandlungseinrichtung anerkannt und zertifiziert. Unser Diabetes-Team mit der leitenden Diabetologin Dr. Beate Fischer, den Diabetesberaterinnen Kerstin Hentschel und Katrin Rußland sowie erfahrenen Pflegekräften bietet eine umfassende stationäre diabetologische Betreuung an.  

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in einer auf die Besonderheiten jedes einzelnen Patienten abgestimmten Diagnostik und Therapie des Diabetes sowie seiner Folge- und Begleiterkrankungen. Einer unserer Behandlungsschwerpunkte ist das diabetische Fußsyndrom, das wir interdisziplinär mit der Angiologie und Gefäßchirurgie therapieren. Wir behandeln die Betroffenen schwerpunktmäßig auf der Diabetesstation. Zusätzlich wird das gesamte Krankenhaus durch das Diabetesteam konsiliarisch betreut, sodass auch Diabetiker anderer Stationen und Fachabteilungen fachgerecht versorgt werden.

Unsere Diabetesberater führen alltagsnahe Beratungen und Schulungen der Patienten in Einzel- oder Kleingruppenschulungen durch. Bei Bedarf bieten wir auch Termine für Angehörige an. In den täglichen Besprechungen des Diabetesteams werden die Blutzuckerwerte analysiert, die Behandlung optimiert und Schulungsbedarf des Patienten analysiert.

Sprechen Sie uns an

Beate Fischer
Dr. med. Beate Fischer

Fachärztin für Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Gastroenterologie
Zusatzbezeichnungen:
Diabetologin (ÄK-SH und DDG), Geriatrie, Palliativ- und Ernährungsmedizin, Ärztliches Qualitätsmanagement

Sekretariat
Manuela Sondergeld
Tel.: 0451 585-1401
Fax: 0451 585-1440
manuela.sondergeld@sana.de