Fachabteilungen

Interdisziplinäre Intensivmedizin

Wir, das Team der Sektion "Interdisziplinäre Intensivmedizin, stehen als hochspezialisierte Versorgungseinheit 365 Tage im Jahr rund um die Uhr für Sie und Ihre Angehörigen zur Verfügung.

  • Telefonische Auskunft rund um die Uhr unter 0451/585-1356 (aus rechtlichen Gründen nur an uns persönlich bekannte direkte Angehörige).
  • Besuchszeiten von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Allgemeine Hinweise für Angehörige

Wir wissen, dass Sie als Angehörige in Krisenzeiten so viel Zeit wie möglich am Bett Ihrer Angehörigen verbringen möchten. Dies begrüßen wir ausdrücklich! Damit wir für Ihre Angehörigen eine fürsorgliche, konzentrierte und reibungslose Versorgung ermöglichen können, bitten wir Sie jedoch, möglichst auf die dafür vorgesehenen Besuchszeiten Rücksicht zu nehmen. Den individuellen Erfordernissen entsprechend kann nach vorheriger Absprache hiervon abgewichen werden.

Unser Team aus intensivmedizinisch qualifizierten Ärzten, hochspezialisierten Intensiv-Fachpflegekräften, Servicepersonal, Physiotherapeuten und Logopäden versorgt schwerstkranke Patienten aus der Hansestadt Lübeck und dem erweiterten Umland. Dies umfasst hausinterne intensivpflichtige Patienten sämtlicher Fachbereiche ebenso wie rettungsdienstliche Notfallzuweisungen und Verlegungen zur intensivmedizinischen Weiterversorgung aus benachbarten Kliniken.

Als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung decken wir ein breites Behandlungsspektrum ab. Unsere Stärke hierbei ist unsere Interdisziplinarität. Hierunter verstehen wir die an Leitlinien orientierte, fachübergreifende Entwicklung maßgeschneiderter Therapiekonzepte direkt am Patientenbett. In engem fachlichem Austausch integrieren wir intensivmedizinische Expertise mit höchstkompetenten spezifischen Konzepten der Fachabteilungen unseres Hauses. Unsere apparative Ausstattung ist auf dem modernsten Stand, so dass wir als leistungsfähige Intensivstation jederzeit alle erforderlichen Maßnahmen einschließlich Organersatzverfahren durchführen können.

Informationen für Zuweiser

Anfragen des Rettungsdienstes oder anderer Krankenhäuser nach Intensivkapazität erfolgen ausschließlich über die Hotline der zentralen Notaufnahme 0451 585-1366

Sprechen Sie uns an

Friedhelm Sayk
PD Dr. med. Friedhelm Sayk

Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie
Zusatzbezeichnungen: Intensivmedizin, Notfallmedizin, Leitender Notarzt

Intensivstation
Tel.: 0451 585-1356
Fax: 0451 585-1368