Adipositaszentrum

Selbsthilfegruppen

Auf dem Weg in ein leichteres Leben gibt es meist viele Fragen, wie z.B.:

  • Kann mir eine OP helfen?
  • Wo erhalte ich weitergehende Informationen, Erfahrungsberichte und Erfahrungsaustausch?
  • Wie überzeuge ich die Krankenkasse?
  • Wo finde ich eine gute Klinik?
  • Was muss ich nach der OP beachten?

In einer Selbsthilfegruppe haben Sie die Möglichkeit sich mit anderen Betroffenen auszutauschen und zu unterstützen. Denn so wichtig die medizinische Betreuung ist, so wichtig ist auch die soziale Begleitung!

Besuchen Sie gerne eine Selbsthilfegruppe in ihrer Nähe. Es gibt Selbsthilfegruppen in Lübeck, Oldenburg und Eutin.

    Selbsthilfegruppen Lübeck

    Tanja Lukowski
    Telefon: 0451 2035988
    E-Mail: t.lukowski@freenet.de 

    Treffen:  zweiter Mittwoch im Monat von 18:00 - 20:00 Uhr

    Ort:        im Hörsaal (Untergeschoss) der Sana Kliniken Lübeck
                  Kronsforder Allee 71 - 73, 23560 Lübeck

    • Information: Im Dezember findet kein Treffen statt!

    Thomas Hacker
    Telefon: 0451 48920674
    E-Mail: t.hacker@freenet.de  

    Treffen:  letzter Freitag im Monat von 19:00 - 21:00 Uhr

    Ort:        im Hörsaal (Untergeschoss) der Sana Kliniken Lübeck
                  Kronsforder Allee 71 - 73, 23560 Lübeck

    • Information: Im Dezember findet kein Treffen statt!
    • Übersicht Termine 2019 (zum Download)
    Selbsthilfegruppe Fehmarn

    Alexandra Gubi
    Telefon: 0157 34934086
    E-Mail: acgubi@t-online.de  

    Treffen:  zweiter Dienstag im Monat von 19:00 - 21:30 Uhr

    Ort:        Café "Süße Sünde" 
                  Niendorfer Weg 21, 23769 Fehmarn

    Selbsthilfegruppe Oldenburg

    Maren Gawehns
    Telefon: 04362 502648

    Treffen:  zweiter Donnerstag im Monat von 19:00 - 21:00 Uhr

    Ort:        in der Cafeteria der Sana Kliniken Ostholstein
                  Mühlenkamp 5, 23758 Oldenburg in Holstein